gipfelrast.at
Sigmund-Thun-Klamm & Klammsee

Sigmund-Thun-Klamm & Klammsee

Für einige wenige Unter­nehmungen erweist sich der verregnete Sommer als Vorteil. Klamm­besuche etwa bieten heuer durch den erhöhten Wasser­stand einen wesentlich größeren Erlebnis­faktor.

Dass wir genau ein Regen­fenster erwischen, um die Sigmund-Thun-Klamm bei Kaprun zu durch­wandern ist natürlich besonderes Glück.

Es wird ohnehin viel zu wenig gezeltet…

Es wird ohnehin viel zu wenig gezeltet…

Diesen wertvollen Ratschlag erhielt ich, als ich über Quartier­probleme im Zuge einer Weitwanderung geklagt habe. Damals ist die Zeltnacht zwar ins sprichwörtliche Wasser gefallen, aber natürlich bin ich immer für eine Nacht an der frischen Luft zu haben.

Und seit Wochen liegt ein neues 2-Personen-Zelt zu Hause, es ist also bereits höchste Zeit!

Tipp: Fensterln geh’n

Tipp: Fensterln geh’n

Hier ist nicht vom länd­lichen Brauch lang ver­gangener Zeiten die Rede, als die Männlein mit einer Leiter das Fenster des Weibleins der Wahl erklommen haben, um zu, naja, eh schon wissen…

Nein, die Wanderung zur Fensteralm im Gleinalmgebiet möchte ich empfehlen. Ein Aussichtshügel von allererster Güte!