News & Termine – Februar 2015

Die erste Ausgabe war ein voller Erfolg, auf Anhieb wurde News & Termine der meist gelesene Artikel im Jänner.

Somit kann es weiter gehen: Im Februar kann im Dunklen gewandert oder den Spuren in die Vergangenheit gefolgt werden. Oder man lässt sich einfach im Kinosessel auf eine Weitwanderung mitnehmen.

Wanderungen in die Vergangenheit

@ Archäologie PölstalHistorische Wanderungen bietet der Verein Archäologie Pölstal an.

Unter anderem führen die Ausflüge zum Handwerkshof Oberzeiring, der eine noch funktionierende Esse, ein gigantisches Wasserrad und ein stillgelegtes „E-Werk“ beherbergt oder zur Richtstätte im (ehemaligen) Birkachwald. Warum gerade dort ein Mann mit einer Zahnlücke als nachweislich erster Geräderter Österreichs gilt, darüber berichtete vor kurzem die Kleine Zeitung.

Abenteuer unter Tage

Sintervorhänge und unterirdische Canyons erleben? In dunkle Schluchten abseilen oder einen glasklaren See durchqueren? All das ermöglicht eine Abenteuerführung in der Lurgrotte Peggau.

In den etwa sechs Stunden dauernden Führungen dringen die Höhlenbesucher 4 Kilometer tief in den Berg ein – im Vergleich zu den 1-2 km der „normalen“ Sommerführungen.

Die Abenteuerführungen werden noch bis Ende März angeboten. In der wärmeren Jahreszeit wäre die Hochwassergefahr in der Höhle durch plötzliche Niederschläge zu groß. Die komplette Höhlenausrüstung wird zur Verfügung gestellt, die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich!

Dunkel ist’s, der Mond scheint helle…

Alpenverein LogoBleiben wir für einen Moment in der Finsternis: Aus dem umfangreichen Programm der steirischen Alpenvereins­sektionen habe ich diesmal zwei Touren herausgesucht, welche in der Vollmond­nacht am 4. Februar stattfinden.

Zu einer romantischen Vollmond-Schneeschuhwanderung lädt das Jugend-Team des Alpenvereins Voitsberg, die Sektion Liezen organisiert eine Skitour im Schein des Mondlichts! Die genauen Ziele werden je nach Schneelage kurzfristig bekannt gegeben!

Schlittenfahren

Oder darf es eine Rodelpartie sein? Die Steiermark weist eine stattliche Anzahl an Rodelbahnen auf.

Die mit sieben Kilometern längste Rodelbahn der weißen Mark befindet sich auf der Hochwurzen – die Seilbahn ist bis 21:30 Uhr in Betrieb! Aber auch viele kleinere, familiäre Rodelbahnen warten auf einen Besuch.

WildGanz großes Kino!

1995 lief Cheryl Strayed vor ihrem bis dahin missglücktem Leben davon. Dabei führte sie ihr Fluchtweg auf den Pacific Crest Trail, dem sie 1000 Meilen lang folgte.

Das Buch Der Große Trip (Original: Wild) wurde zum Weltbestseller und die Verfilmung läuft mittlerweile in den österreichischen Kinos.

In aller Kürze

  • Gemeinderat Christian Sikora startete eine Initiative, um unrechtmäßig angebrachte Verbotstafeln auf Grazer Wanderwegen entfernen zu lassen. Ich werd dran bleiben!
  • Das Portal weitwanderwege.com hat eine neue Weitwanderwege-Broschüre herausgebracht.
  • Beim Outdoorblog-Award 2015 kann man nicht nur für seine Lieblingswebseite abstimmen, sondern auch in 150 spannenden Blogs stöbern.

Schnellvorschau

Was tut sich in den kommenden Monaten?

Ergänzungen?

Ein wichtiger Termin war nicht dabei oder darf in der März-Ausgabe nicht fehlen? Bitte Ergänzungen in den Kommentaren posten oder einfach per Mail an (E-Mail nicht mehr aktiv) senden!

🙂 Mehr davon? Hol dir den Newsletter!

Abonniere jetzt den kostenlosen gipfelrast-Newsletter und werde über neue Artikel sofort informiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.