Video: Vom Morgenrot bis zur Finsternis. Einmal um die Stadt!

Im letzten Herbst habe ich fünf naturnahe Stadtwanderungen vorgestellt. Der Clou: Gemeinsam fügen sie sich zu einem netten Rundgang im Grüngürtel um Stadt Graz zusammen. Seit damals spiele ich mit dem Gedanken, die fünf Touren einmal in einem Zug zu wandern.

Nun war es endlich soweit. Mit Ali hätte ich mir dafür keinen besseren Partner in Crime wünschen können.

Start war im Morgengrauen – knapp 15 Stunden später standen 59 Kilometer zu Buche. Da wir dabei kaum einen Hügel oder Graben ausgelassen haben, war auch das Höhenmeterkonto mit über 2000 im Plus.

Diesmal haben wir die Eindrücke in einem Video gesammelt. Kommt mit und folgt uns im Zeitraffer rund um die größte Stadt der Steiermark.

Seid ihr bereit?

Ganz easy war’s!

Alis Fazit am Ende des Videos kann ich mich zwar nicht anschließen, die malträtierten Fußsohlen haben mich anschließend ein paar Tage lang an die Tour erinnert. Eine tolle Erfahrung war’s natürlich trotzdem!

Wer nicht alles am Stück wandern will, findet hier die Berichte der einzelnen Etappen aus dem Vorjahr:

🙂 Mehr davon? Hol dir den Newsletter!

Abonniere jetzt den kostenlosen gipfelrast-Newsletter und werde über neue Artikel sofort informiert!

6 thoughts on “Video: Vom Morgenrot bis zur Finsternis. Einmal um die Stadt!

  1. Hallo Gert und Ali! Das Video ist der Hammer. Möchte mich am liebsten selbst gleich auf den Weg machen. Leider plagt mich seit Monaten ein Fersensporn. Trotzdem freue ich mich schon darauf, einige deiner Touren selbst zu gehen. Liebe Grüße, Margit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.