Video: Am Nord-Süd-Weitwanderweg vom Nebelstein zur Donau – #südwärts

Zu Fuß durch Österreich – Folge 2!

Für den verbleibenden Abschnitt durch das Waldviertel sind erneut 3 ½ Tage zu veranschlagen. Und doch wäre es klug gewesen, sich etwas mehr Zeit zu nehmen, denn ein langer 40-Kilometer-Tag hat mich leider meinen Mitwanderer ‚gekostet‘.

Silvers Fuß war nämlich mit dieser Marathonetappe ganz und gar nicht einverstanden und so musste er schon in Arbesbach verfrüht die Heimreise antreten.

Am Nebelstein verlassen wir den Eisenwurzenweg 08 und folgen ab nun dem Nord-Süd-Weitwanderweg 05. Die Nächtigungsorte sind Liebenau, Arbesbach, Ottenschlag und schließlich Spitz, bevor am nächsten Morgen die Donau per Rollfähre übersetzt wird.

Die Tourenberichte dazu:

Die letzte verbleibende Episode wird in den kommenden Wochen erscheinen, versprochen!

Kapitel 1: Oberes Waldviertel: Rottal – Gmünd – Nebelstein.
Kapitel 2: Waldviertel: Nebelstein – Spitz/Donau.
Kapitel 3: Von der Donau ins Ötscherland.
Kapitel 4: Mariazellerland: Hin zum Hochschwab.
Kapitel 5: Weststeirische Almlandschaften: Kor- und Gleinalpe.
Kapitel 6: Die hohen Berge: Eisenerzer Reichenstein & Hochschwab.



🙂 Vergiss nicht, den Artikel zu teilen, wenn er dir gefallen hat!

🙂 Mehr davon? Hol dir den Newsletter!

Abonniere jetzt den kostenlosen gipfelrast-Newsletter und du wirst über neue Artikel sofort informiert!

2 thoughts on “Video: Am Nord-Süd-Weitwanderweg vom Nebelstein zur Donau – #südwärts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.