3 x 12 Monate gipfelrast zu gewinnen!

gipfelrast wird im Dezember sieben Jahre alt! Im Jahr 2009 gingen knapp vor Weihnachten die ersten Artikel online, viel hat sich seither getan. Höchste Zeit also für eine Veränderung!

Daher wird gipfelrast möglicherweise bald umziehen – und zwar an eure Wohnzimmerwand!

Während der Advent in die Zielgerade biegt, verlose ich exklusiv drei großformatige Kalender mit den schönsten Motiven aufgenommen auf unserer diesjährigen Tour am Südalpenweg vom Thermenland zu den Drei Zinnen. Also, hüpft schnell in den Lostopf! Was ihr dafür tun müsst, lest ihr weiter unten.

So sehen die begehrten Objekte aus:

Hübsch, nicht? Diese drei Kalender warten auf Euch!

Wie könnt ihr gewinnen?

[Hinweis: Gewinnspiel beendet, die Sieger stehen fest!]

Nichts einfacher als das: Gebt bis kommenden Mittwoch (21. Dezember) ganz unten auf dieser Seite einen Kommentar ab.

Was ihr da schreiben sollt? Ganz egal, was euch gerade bewegt oder welche Touren ihr 2017 vorhabt. An gipfelrast gerichtete Schmeicheleien werden mich natürlich freuen, eure Gewinnchancen aber nicht nennenswert heben. 🙂 Ein einfaches Ich möchte gerne den Kalender gewinnen! tut es auch.

Falls ihr zu den glücklichen drei Gewinnern gehört, werde ich euch am Donnerstag unter der angegebenen E-Mail Adresse kontaktieren. Den Kalender solltet ihr in den Tagen nach Weihnachten erhalten sobald das Christkind wieder die Hände frei hat.

And the winners are…

Der Zufallsgenerator auf random.org hat drei Zahlen gezogen: 27, 22 und 13. Somit gewinnen die, die jeweils als 13., 22. und 27. einen Kommentar abgegeben haben. Die Gewinner sind daher Henrike, Orotl und Bernhard!

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern & danke an alle fürs Mitspielen!



🙂 Vergiss nicht, den Artikel zu teilen, wenn er dir gefallen hat!

🙂 Mehr davon? Hol dir den Newsletter!

Abonniere jetzt den kostenlosen gipfelrast-Newsletter und du wirst über neue Artikel sofort informiert!

34 thoughts on “3 x 12 Monate gipfelrast zu gewinnen!

  1. Hallo „Gipfelrast – Gert“, ich bin immer wieder gerne auf deiner Seite und bin schon einige Touren „nachgewandert“….der Kalender würde mich erfreuen 😋. LG. Und Frohe Weihnachten! Josefine

  2. Bin inzwischen auch ein Fan von Gipfelrast geworden und lese den Blog regelmäßig – danke für die vielen wertvollen Informationen und jetzt schon ein frohes Fest und guten Rutsch ins Neue Jahr!

  3. Ich feue mich dich am Hochschwab kennen gelert zu haben und lese immer wieder gerne deine Artikel. Sie sind mit viel Engagement geschrieben und man merkt ihnen deine absolute Freude am Wandern, egal ob flach oder steil an. Weiter so! Christoph

  4. Ganz ehrlich?
    Klar, würd ich gern den Kalender gewinnen! Sowas vor der Nase hängen zu haben, motiviert einen immer wieder zu neuen Wegen.
    Was ich heuer von Gipfelrast gelernt hab?
    Dass auch Wege ohne Gipfel wunderschön sein können und dass Weitwandern nicht unbedingt bedeutet, an einem Tag weit wandern.
    Unser Projekt für 2017?
    Der Karnische Höhenweg, leider nur 4 Tage lang.
    liebe Grüße Gerti

  5. Hallo Gert,
    nachdem ich durch dein lets rug zum Weitwandern gekommen bin, wär ein Kalender von dir etwas Besonderes. Unter anderem auch deshalb, weil ich dieses Jahr auch den 03er gemacht hab.
    Liebe Grüße
    Volker

  6. Also es ist doch so: da dies vermutlich der schönste kalender auf der welt ist würde ich mich geehrt fühlen ihn an meiner wand hängen zu haben…..😉

  7. Eure Berichte haben mich motiviert das ich mit dem Wandern begonnen habe, ich danke euch dafür. Im nächsten Jahr kommt der Mariazeller Weg dran und eine Dachstein umrundung.
    Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr und viele schöne Wanderungen.
    Und ja, bevor ichs vergesse ich möchte natürlich gerne euren Kalender gewinnen.

  8. Hallo Gert, ich bin relativ neu hier und mit dem Durchstöbern deiner Seiten noch lange nicht fertig – für die langen Winterabende 🙂
    Und damit ich den Frühling nicht versäume, würde ich gerne einen deiner Kalender gewinnen.
    Jedenfalls aber noch einen schönen Advent, Frohe Festtage und ein wanderbares 2017!
    Liebe Grüße,
    Henrike.

    1. Gratuliere Henrike, du hast gewonnen!

      Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Stöbern auf gipfelrast.at, möge die eine oder andere Anregung für Dich dabei sein, und viele schöne Touren in 2017!

      Frohe Weihnachten!
      Gert

  9. Lieber Gert,
    ich möchte Danke sagen für Deine Mühe und die wicklich immer lässigen Berichte, sowie Einsatz für das Weitwandern. Ich hoffe das ich nächstes Jahr endlich die 4 letzten Etappen vom 07er fertisch machen kann.
    Allen ein gesegnetes Weihnaachtsfest und viel Zeit zur Tourenvorbereitung 2017. glg Andreas

  10. Hallo Gert! Mir gefällt Dein umfangreicher Tourenblog. Er motiviert mich selber mehr zu gehen und vor manchen Touren schaue ich nach was Du geschrieben hast. Außerdem sind die Handy Fotos eine Freude anzuschauen. Wenn ich mich bei der Arbeit sehr eingesperrt fühle, erfreuen mich die schönen Wegbilder und Naturaufnahmen. So ist man kurz im Geiste unterwegs. Für 2017 wünsche ich Dir ein weiteres sonniges Wanderjahr mit vielen neuen Touren oder Beenden mancher angefangener Wege und bitte weiter Berichten und Fotografieren ! Den Kalender würde ich auch sehr gerne gewinnen 😉! LG Margit

  11. Lese auch sehr gerne diesen Blog und würde mich über einen Kalender freuen! Auf jeden Fall, alles Gute und viele schöne Touren im Neuen Jahr!

  12. Dieser Kalender würde mich sofort zu weiteren Gipfelreisen nach Österreich animieren.
    Also: Ein schöneres Weihnachtsgeschenk für mich ist kaum denkbar.

  13. Lieber Gert,
    Der Kalender sieht ja sensationell aus! Der würde super zu unserem Großformat Wandbild des Langkofels und des Sellastocks passen 🙂
    Und da ich in der Karenz derzeit derzeit die Berge eher von herunten bewundere …. ;))))
    Alles Liebe
    Bettina

  14. Ich will den Kalender gewinnen! 🙂

    Achja, nebenbei sei noch kurz erwähnt, du hast einen super Blog. Sehr schöne Geschichten, super Bilder und immer wieder Inspirationsquelle.

    Danke und lg,
    Florian
    PS: soviel Mühe gib ich mir meist nicht auf meinem Blog – flocksi.blogspot.com

  15. Auch ich würde den Kalender gerne gewinnen.
    Deine Beiträge gefallen mir sehr gut, Bewundernswert, dass du dich auch nach langen Touren noch hinsetzt und einen Bericht verfasst!!!! Ich schaue mir fast alle deine Beschreibungen an.

    Ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes 2017 mit vielen weiteren herrlichen Wanderungen
    wünscht
    Andrea

  16. Ich bin regelmäßig in Gedanken auf den Touren „mit unterwegs “ und das Dank der tollen Newsletter mit den vielen tollen Bildern. Deshalb würde ich gerne den Kalender gewinnen. Er würde mir bestimmt ein kleiner Lichtblick an langen langweiligen Büro Alltagen sein! LG Christian

  17. Hey, die Kalenderübergabe wär doch wieder mal Anlass für eine Pizza 😉
    Wobei eine Pizza natürlich auch unabhängig davon mal fein wär….

    1. So geht das nicht, lieber Orotl! Dich das ganze Jahr über rar machen – und dann beim Gewinnspiel abräumen… 😉

      Herzlichen Glückwunsch, du hast einen der Kalender gewonnen!

      LG & frohe Weihnachten!
      Gert

      1. Wow, vielen Dank!
        Jetzt müssma uns nur noch über einen Pizza-Termin zwecks Übergabe einig werden 😉
        lg und einen schönen Jahresausklang,
        orotl

  18. Es hat mich gefreut, dass wir uns heuer am Südalpenweg kennengelernt haben.
    Ich hoffe, weiterhin schöne Wanderberichte von dir zu erhalten.
    Frohe Weihnachten und ein unfallfreies Wanderjahr 2017.

  19. Hallo Gert!

    Ich verfolge seit einiger Zeit Deine interessanten und wunderschönen Berichte.
    Über den Kalender würde ich mich sehr freuen!

    Frohe Weihnachten und ein schönes, gesundes Wanderjahr 2017 wünscht Dir

    Simone

  20. Ich verfolge gipfelrast seit den Anfaengen und nuetze auch gerne die Informationen zu den Laengen der 1-taegigen, nicht so extremen Unternehmungen.

    Ich plane meine Vorhaben eher kurzfristig und habe noch keine groesseren Plaene fuer 2017 –
    von Frohnleiten nach Mixnitz (kenne ich schon) und von Voitsberg nach Graz (wurde erst durch gipfelrast darauf aufmerksam) hatte ich mir schon 2016 vorgenommen, aber vielleicht klappt es ja 2017.
    Eibiswald-Soeding am 06 ist sich auch nicht ausgegangen.

    Der Kalender wuerde mich auch reizen.

  21. Nach dem Nordwaldkammweg, ab dem Nebelstein den 05er, ab Eibiswald den 03er gehen wir heuer in unser elftes Jahr mit unserem jährlichen 5Tage-Weitwanderprogramm. Jetzt haben wir – eine 6-7 köpfige (Theologen-) Männergruppe – uns den Zentralalpenweg vorgenommen, gehen im Juli von Hainburg weg.

    Ein Kalender vom 03er täte uns taugen!

    1. Lieber Bernhard!

      Ich glaube, ihr müsst jetzt auf den Südalpenweg umdisponieren, denn du hast einen Kalender gewonnen… 😉

      Herzlichen Glückwunsch & frohe Weihnachten!
      Gert

  22. 2017 möchte ich nach einer schweren Knieverletzung endlich wieder einmal längere Bergtouren unternehmen!

  23. Würde mich riesig über einen Kalender freuen und ihn gleich meinen Freund schenken, weil wandern mit ihm am allerschönsten ist 🙂

Comments are closed.