Wandern

Mariazellerweg OÖ: Waidhofen/Ybbs – Mariazell

Eine schöne Winterwanderung hat mich seinerzeit von Linz über Steyr und Maria Neustift nach Waidhofen an der Ybbs gebracht. Seither ruht das Projekt Mariazellerweg Oberösterreich

Zu Unrecht, wie ich finde. Eineinhalb Jahre später nehme ich daher die Fährte wieder auf und verbringe drei schöne Wandertage am Weg in den steirischen Wallfahrtsort.

Wandern

Der Grenzland-Bahnweg von Gosdorf nach Spielfeld

Bahnfahren und Wandern verbinde ich gerne: erst gemütlich in eine Richtung chauffiert werden und anschließend mit Blick auf die vorbei­­rauschenden Züge zu Fuß zurück­. Daher waren die Bahn­wander­wege am Semmering sowie bei Bad Gleichen­­berg bald absolviert.

Bis ich eines Tages in der Südsteiermark vor einen einsamen Wegweiser stand, der von einem Grenzland-Bahnweg mit der Nummer 11 erzählt. Informationen über den genauen Verlauf waren kaum zu bekommen, daher beschließe ich den Weg an diesem schönen Wintertag zu erkunden.

Wandern

Gleichenberger Bahnwanderweg

Zugegeben, die Hauptmotivation für diese Wanderung war diesmal nicht der Wanderweg selbst, sondern die Fahrt mit der Gleichenberger Bahn. Die erste Bekanntschaft mit dem Dschungelexpress habe ich am Bahnhof Gnas gemacht.

Ein verhältnismäßig großer, jedoch verlassen und verloren wirkender Bahnhof, mitten im Wald, weit abseits jeder Zivilisation. Unvorstellbar, dass hier jemals ein Zug kommen soll…

Wandern

Semmering: Bahnwanderweg Steiermark

Die Semmeringbahn (seit 1998 UNESCO-Weltkulturerbe) wird sowohl auf der Steirischen als auch auf der Nieder­österreichischen Seite von einem Bahn­wander­weg begleitet, diese Über­schreitung des Semmerings sollte meine heutige Tour sein. Da ich mich dann doch nicht zum Aufstehen zu früher Stunde motivieren kann, muss der Steirische Teil vorerst genügen.