Wandern

Rupertiweg 10: Wald, Moor & Asphalt

Die „Berge“ des Hausruck und des Kobernaßuer Waldes habe ich hinter mir gelassen, mit Höhenmetern wird die heutige Etappe nur sehr spärlich gewürzt sein. Doch das kommt mir sehr entgegen: gestern war ein langer Tag und auch heute habe ich mir wieder einiges vorgenommen.

Ein kürzerer Erholungstag ist dann für morgen eingeplant. Versprochen!