Wandern

G’schwind auf den Gschwendt!

Sucht man in meinem Tourenbuch nach der Überschreitung des langen Rückens des Gschwendtbergs von Frohnleiten bis nach Mixnitz, so ist man bisher auf eine leere Seite gestoßen. Und auch heute stand das Schließen dieser Lücke eigentlich nicht auf dem Plan. Nur ganz geschwind auf den Gschwendt hätte mich dieser Ausflug führen sollen. Eigentlich.

Doch blau statt grau ist der Himmel außerhalb des Grazer Beckens. Schnell werden neue Tourenpläne geschmiedet und überlegt, ob ich wohl genügend Ortskenntnis mitbringe um die Tour auch ohne Karte gehen zu können.