Orientierungslauf

Mal was anderes: Höhlenorientierungslauf!

Wenn der Orientierungslauf in die Winterpause geht, finden keine großen Wettkämpfe mehr statt. Diese Lücke wird meist mit kleineren Trainingsläufen gestopft. Frei nach dem Motto: Wenig Organisation, einfache Abläufe – hinkommen, anmelden, laufen, Spaß haben, heimfahren.

In der Steiermark erfüllt diese Aufgabe der Südost-Cup. Zum Auftakt der diesjährigen Serie steht ein besonderes Zuckerl am Programm: ein OL in der Römerhöhle bei Leibnitz.

Bergtour

Durch die „Frauen­mauer­hölle“

Nein, das ist kein Schreibfehler! Die heisst wirklich so, das habe ich heute sogar schriftlich bekommen! Doch dazu später mehr…

Gut, mein letzter Besuch in der Frauenmauerhöhle liegt schon einige Jahre zurück. Aber Fotos, welche die Höhle im Frühjahr mit wunderschönen Eisskulpturen zeigen, halten mein Interesse wach. Diese endlich mit eigenen Augen sehen, nehme ich mir jeden Winter vor. Doch scheine ich Jahr für Jahr den richtigen Zeitpunkt zu verpassen.