Wandern

Sigmund-Thun-Klamm & Klammsee

Für einige wenige Unter­nehmungen erweist sich der verregnete Sommer als Vorteil. Klamm­besuche etwa bieten heuer durch den erhöhten Wasser­stand einen wesentlich größeren Erlebnis­faktor.

Dass wir genau eine Regen­pause erwischen, um die Sigmund-Thun-Klamm bei Kaprun zu durch­wandern ist natürlich besonderes Glück.

Wandern

Grazer Umland-Weg: Die Berge im Norden

Die Weihnachts­ferien sind vorüber, der Winter ist in unseren Breiten immer noch außer­gewöhnlich schneearm, Werner ist zurück aus Norwegen. Somit kann die Runde um Graz am GUW, dem Grazer Umland Weg, weitergehen.

Nach dem eher flachen und vor allem sehr asphaltlastigen Südteil steht nun der hügelige Norden bevor, der wesentlich netteres Wandergelände verspricht.