Wandern

Die intensivsten, großartigsten und einzigartigsten 24 Stunden meines (Wander-)Lebens

24 – 70 – 2200: lauten so die Traummaße eines perfekten Wanderwochenendes? Wohlgemerkt, hier geht es um Stunden – Kilometer – Höhenmeter.

JA! Dabei hätten wir es sooo gemütlich haben können, wären wir am Samstag einfach beim Freundschaftsfest in Bärnbach sitzen geblieben. Stattdessen starten 102 verrückte Wanderer um 11 Uhr in ein Unterfangen mit ungewissem Ausgang, das erst am Sonntag zur gleichen Zeit am gleichen Ort sein Ende finden wird.

Und wir sind dabei. 24 Stunden non-stop auf den Beinen sein, ob das gut geht?

Wandern

Kalt, kälter, wo sind sie denn, die Kelten?

„Tourenplanung by Google“ hat uns diesmal nach Ligist geführt. Diesmal haben wir die allwissende Suchmaschine unseren sonntäglichen Spaziergang auswählen lassen und diese hat uns den Ligister Keltenweg präsentiert.

Mit ausgewiesenen 9 Kilometern genau die richtige Preisklasse für einen schon angebrochenen Sonntagsnachmittag. Doch die Hoffnungen auf einen geschichtlich lehrreichen Nachmittag erfüllen sich nicht so ganz, denn sie machen sich äußerst rar am Keltenweg, die Kelten…

Ansonsten: perfekt!