Orientierungslauf

Mal was anderes: Höhlenorientierungslauf!

Wenn der Orientierungslauf in die Winterpause geht, finden keine großen Wettkämpfe mehr statt. Diese Lücke wird meist mit kleineren Trainingsläufen gestopft. Frei nach dem Motto: Wenig Organisation, einfache Abläufe – hinkommen, anmelden, laufen, Spaß haben, heimfahren.

In der Steiermark erfüllt diese Aufgabe der Südost-Cup. Zum Auftakt der diesjährigen Serie steht ein besonderes Zuckerl am Programm: ein OL in der Römerhöhle bei Leibnitz.