Wandern

Šentiljska Pot: Unbekanntes Land jenseits der Grenze

Wenn ich beim Wandern auf unbekannte Markierungen stoße, folge ich diesen gerne ein Stück weit aus Neugier. Wenn ich dann draufkomme, auf einer Mehrtagestour unterwegs zu sein, ist das besonders fein. So passiert bei einem Ausflug an der steirisch-slowenischen Grenze.

Der Šentiljska Pot umrundet auf 56 Kilometern die südlich von Spielfeld und Mureck gelegene Gemeinde Šentilj. Für drei Winterwandertage gerade recht, um das unbekannte Land hinter der Grenze zu Fuß zu erkunden. Ich darf verraten: es zahlt sich aus!