Wandern

Frühlingsgefühle am Mariazellerweg

Einen Föhnsturm weissagt der Wetterbericht – ob es uns da auf den hohen Bergen von den Gipfeln bläst? Also zieht es uns ins Hügelland westlich von Graz, den Backstage-Bereich der steierischen Wandergebiete. Für das große Kino sorgt ohnehin das Wetter, am Stadtrand werden heute noch 21 Grad Celsius gemessen und dank der klaren Sicht leuchten die weißen Berge trotzdem vom Horizont.

C’mon, let’s RUG again!

Wieder einmal schnell rund um Graz spaziert – kein Aprilscherz!

Drei Jahre ist es nun schon wieder her, dass Orotl, die Nixtuer und ich den Geocache Let’s RUG (Rund um Graz) versteckt haben. 30 Cacher haben seither die 120 Kilometer lange Runde absolviert und den Cache als „gefunden“ geloggt.

Es ist also Zeit, wieder einmal nach dem rechten zu sehen und ein paar Konditionstouren in den ersten Frühlingstagen können auch nicht schaden. Nun, wenn das mit dem Frühling nur geklappt hätte…