Tourenbuch 2012

Nicht zu jeder kleineren oder größeren Wanderung gibt es einen Bericht im Blog. Daher stelle ich hier eine vollständige Auflistung aller kleinen und großen Touren im Jahr 2012 zusammen. Die angegebenen Wegzeiten sind inklusive aller Pausen, Gehstrecken lt. GPS, Höhenmeter lt. Karte oder GPS.

Monat Tourentage Strecke Höhenmeter Gehzeit
Jänner 13 Tage 166,5 km 7.120 Hm 47:40 Std.
Februar 8 Tage 76.4 km 5.205 Hm 28:55 Std.
März 8 Tage 128.7 km 6.100 Hm 38:05 Std.
April 8 Tage 235.1 km 5.480 Hm 56:50 Std.
Mai 9 Tage 140.6 km 5.340 Hm 44:20 Std.
Juni 9 Tage 182.5 km 8.350 Hm 59:40 Std.
Juli 8 Tage 147.3 km 6.410 Hm 49:45 Std.
August 14 Tage 242.0 km 14.750 Hm 99:10 Std.
September 10 Tage 184.5 km 5.960 Hm 59:05 Std.
Oktober 6 Tage 166.1 km 4.480 Hm 46:05 Std.
November 5 Tage 51.6 km 2.630 Hm 16:50 Std.
Dezember 9 Tage 137.9 km 4.070 Hm 33:20 Std.
Summe 107 Tage 1859.3 km 75.895 Hm 579:15 Std.

 

Farblegende: Wanderung/Bergtour, Schneeschuhtour, Skitour, Mountainbiketour

31. Dezember / 1. Jänner: Großofen (Bericht)

Weg 35: Modriach – Großofen – Modriach. 7.1 km, 480 Hm, 3:25 Std. Werner.

30. Dezember: Weitersfeld – Spielfeld

Weg 03: Bhf. Weitersfeld – Murfähre – Spielfeld. 11.7 km, 20 Hm, 2:05 Std.

29. Dezember: Seespitz

Parkplatz Grünangerhütte – Bärntalhütte – Zwergerlstein – Seespitz – Hühnerstütze – Bärntalhütte – Parkplatz. 13.5 km, 550 Hm, 4 Std.

27. Dezember: Leutschach – Spielfeld

Wege 03, 03A: Leutschach – Schloßberg – Leutschach – Lubekogel – Sulztal – Köbelberg – Graßnitzberg – Spielfeld. 22.6 km, 500 Hm, 5 Std.

25. Dezember: Schöckl

Schöcklkreuz – Weiße Wand – Ostgipfel – Westgipfel – Schöcklkreuz. 5.9 km, 300 Hm, 1:50 Std.

16. Dezember: Heiligengeistklamm (Bericht)

Wege 03B, 03A: Spitzmühle – Heiligengeistklamm – Sv. Duh – Obergueß – Remschnigg – Schloßberg – Spitzmühle. 21.2 km, 850 Hm, 5:40 Std.

9. Dezember: Gloggnitz – Semmering (Bericht)

Bahnwanderweg: Hotel Panhans – Bhf. Semmering. 1.1 km, 0 Hm, 0:10 Std. Werner
Bahnwanderweg: Bhf. Gloggnitz – Hst. Eichberg – Bhf. Klamm – Bhf. Breitenstein – Kalte Rinne – Doppelreiterwarte – Bhf. Wolfsbergkogel – Bhf. Semmering – Hotel Panhans. 25.1 km, 1000 Hm, 6 Std. Werner.

2. Dezember: Semmering – Mürzzuschlag (Bericht)

Bahnwanderweg: Bhf. Semmering – Steinhaus – Spital – Bhf. Mürzzuschlag. 19.8 km, 350 Hm, 4:20 Std.

1. Dezember: Mureck – Spielfeld

Bhf. Mureck – Weitersfeld – Bhf. Spielfeld. 13.5 km, 20 Hm, 2:35 Std.

25. November: Schöckl

Schöcklkreuz – Weiße Wand – Ostgipfel – Westgipfel – Schöcklkreuz. 6 km, 300 Hm, 1:55 Std.

18. November: Großofen

Weg 35: Modriach – Großofen – Modriach. 4.5 km, 350 Hm, 2:05 Std.

17. November: Kleinhansl, Jauriskampl (Bericht)

Scharnitzgraben – Wildalmhütte – Kleinhansl – Jauriskampl – Gruber-Hirnkogel – Wildalmhütte – Scharnitzgraben. 14.2 km, 1000 Hm, 6 Std. Werner.

4. November: Platte (Bericht)

Wege 85, 85a: Rettenbachklamm – Platte – Andritz. 9.8 km, 330 Hm, 2:20 Std.

3. November: Gleinalm

Weg 535: Krautwasch – Gleinalmschutzhaus – Krautwasch. 17.1 km, 650 Hm, 4:30 Std. Werner.

28. Oktober: Schöckl – Mariatrost

Wege 730, 25: Bergstation Schöcklseilbahn – Ostgipfel – Westgipfel – Erhardhöhe – Kalkleiten – Annengraben – Lineckberg – Hauenstein – Mariatrost. 24.6 km, 450 Hm, 6:15 Std.

27. Oktober: Schöckl

Schöcklkreuz – Weiße Wand – Ostgipfel – Westgipfel – Schöcklkreuz. 7 km, 330 Hm, 2:10 Std.

20. Oktober: Geierhaupt (Bericht)

Ingeringsee – Saurücken – Geierhaupt – Schrimpfkogel – Schaunitztörl – Ingeringsee. 19.1 km, 1300 Hm, 10:05 Std. Werner, Orotl.

13. Oktober: Hatzendorf – Feldbach (Bericht)

Bhf. Hatzendorf – Riegersburg – Bhf. Feldbach. 28.6 km, 650 Hm, 7:35 Std.

6. Oktober: Kapfenstein – Hatzendorf (Bericht)

Kapfenstein – Aschbuch – Schiefer – Brunn – Stückelberg – Bhf. Hatzendorf. 27.8 km, 550 Hm, 7 Std. Werner.

4. Oktober: Bad Radkersburg – Fehring (Bericht)

Wege 07, 07A, 786, 780: Bhf. Bad Radkersburg – Deutsch Haselsdorf – Tieschen – Stradner Kogel – Bad Gleichenberg – Gleichenberger Kogel – Kapfenstein – Petersdorf I – Bhf. Fehring. 59 km, 13:40 Std.

29. September: Gosdorf – Bad Radkersburg (Bericht)

Bhf. Gosdorf – Murturm – Bad Radkersburg – Sicheldorf – Goritz – Bhf. Bad Radkersburg. 36.1 km, 30 Hm, 7:50 Std.

23. September: Feldbach – Gosdorf (Bericht)

Wege: 750, 787: Bhf. Feldbach – Gnas – Hochwartkogel – Klausen – Oberspitz – Diepersdorf – Bhf. Gosdorf. 41.1 km, 600 Hm, 9:30 Std.

22. September: St. Radegund

St. Radegund – Durchschlupf – Melaniehöhe – Bethlehem – St. Radegund. 4.1 km, 350 Hm, 1:55 Std.

21. September: Großofen

Weg 35: Modriach – Großofen – Modriach. 4.5 km, 350 Hm, 2:20 Std.

18. September: Schöckl

Weg 730: Schöcklkreuz – Weiße Wand – Ostgipfel – Stubenberghaus – Westgipfel -Schöcklkreuz. 6.3 km, 330 Hm, 2:45 Std.

16. September: Vordernberger Mauer

Wege 689, 05: Hirnalm – Barbarakreuz – Vordernberger Mauer – Rottörl – Krumpensee – Hirnalm. 14.9 km, 1300 Hm, 8:40 Std. Werner, Silvia, Georg, Hanna, Phiemi.

15. September: Feldbach – Gnas (Bericht)

Wege 750, 787: Bhf. Feldbach – Kalvarienberg – Hst. Prädiberg – Hst. Fischa – Hst. Burgfried – Bhf. Gnas. 12.2 km, 250 Hm, 3 Std.

8./9. September: Hochschwab (Bericht)

1. Tag: Wege 855, 853, 01/05: Seebergsattel – Aflenzer Staritzen – Schiestlhaus – Hochschwab – Zagelkogel (Biwak). 17.8 km, 1550 Hm, 9:05 Std. Orotl.
2. Tag: Weg 05: Zagelkogel – Häuslalm – Sonnschienalm – Kulmalm – Neuwaldeggsattel – Hirscheggsattel – Handlgraben – Präbichl. 24.7 km, 650 Hm, 8:50 Std. Orotl.

2. September: Söding – Graz

Weg 06: Bhf. Söding – Attendorf – Jandlkapelle – Wolfgang – Buchkogel – Hergott auf der Wies – Eggenberg – Hauptbahnhof. 23.3 km, 550 Hm, 5:10 Std.

29. August: Platte

St. Peter – Andritz – Ob. Weizberg – Platte – Rosenhain – St. Peter, 26.4 km, 370 Hm, 3:15 Std. Albert, Bernhard, Stephan, Rene.

25. August: Mureck – Spielfeld

Weg 03: Bhf. Mureck – Schwarzaubachmündung – Rollfähre Weitersfeld – Bhf. Spielfeld. 14.2 km, 20 Hm, 2:50 Std.

12.-18. August: Hochtourenwoche Venedigergruppe (Bericht)

1. Tag: Ströden – Umbalfälle – Clarahütte. 7.8 km, 630 Hm, 2:45 Std. Werner, Orotl, Hannes, Gerald.
2. Tag: Clarahütte – Steingrube – Hohe Grubenscharte – Hochkarscharte – Maureralm – Essener-Rostocker-Hütte. 11.2 km, 1100 Hm, 8:35 Std. Werner, Orotl, Hannes, Gerald.
3. Tag: Essener-Rostocker-Hütte – Dellacher Keesflecke – Östliche Simonyspitze – Dellacher Keesflecke – Essener-Rostocker-Hütte. 10.1 km, 1250 Hm, 9:15 Std. Werner, Orotl, Gerald.
4. Tag: Essener-Rostocker-Hütte – Reggentörl – Umbalkees – Dreiherrenspitze – Äußeres Lahnerkees – Lahnerschneid – Prettaukees – Birnlückenhütte. 13 km, 1500 Hm, 11:35 Std. Werner, Orotl, Hannes, Gerald.
5. Tag: Birnlückenhütte – Birnlücke – Warnsdorfer Hütte. 6 km, 600 Hm, 3:05 Std. Werner, Orotl, Hannes, Gerald.
6. Tag: Warnsdorfer Hütte – Gamsspitz – Obersulzbachkees – Maurertörl – Maurerkees – Großer Geiger – Maurerkees – Essener-Rostocker-Hütte. 13.2 km, 1300 Hm, 10:20 Std. Werner, Orotl, Hannes, Gerald.
7. Tag: Essener-Rostocke-Hütte – Ströden. 5.9 km, 0 Hm, 1:40 Std. Werner, Orotl, Hannes, Gerald.

7.-9. August: Tuxer Alpen (Bericht)

1. Tag: Weg 02A: Bhf. Ramsau/Hippach – Rastkogel – Weidener Hütte. 28.2 km, 2200 Hm, 8:55 Std.
2. Tag: Weg 02A: Weidener Hütte – Krovenzjoch – Lizumer Hütte – Geier – Lizumer Reckner – Navis – Matrei am Brenner. 39 km, 1900 Hm, 12:50 Std.
3. Tag: Weg 02A: Matrei am Brenner – Maria Waldrast – Bhf. Fulpmes. 12.8 km, 750 Hm, 3:20 Std.

30. Juli – 3. August: Kitzbühler Alpen (Bericht, Video)

1. Tag: Weg 02A: Bhf. Zell am See – Glocknerhaus – Kettingtörl – Pinzgauer Hütte. 10.4 km, 1150 Hm, 2:50 Std. Werner.
2. Tag: Weg 02A: Pinzgauer Hütte – Sommertor – Sintersbachscharte – Thalbach – Pass Thurn. 39.2 km, 1200 Hm, 11:40 Std. Werner.
3. Tag: Weg 02A: Pass Thurn – Mühlbach – Wildkogel – Herrensteigscharte – Geigenscharte – Geige – Geigenscharte – Gh. Rechtegg. 31.6 km, 1600 Hm, 10:50 Std. Werner.
4. Tag: Weg 02A: Gh. Rechtegg – Kröndlhorn – Salzachscharte – Königsleiten – Gerlos. 28.7 km, 1550 Hm, 8:55 Std. Werner.
5. Tag: Weg 02A: Gerlos – Gmünd – Hainzenberg – Bhf. Ramsau/Hippach. 20.3 km, 350 Hm, 4:15 Std. Werner.

28. Juli, Admonter Reichenstein (Bericht)

Mödlinger Hütte – Heldenkreuz – Admonter Reichenstein – Heldenkreuz – Mödlinger Hütte. 11 km, 800 Hm, 9:10 Std. Werner.

22. Juli, Saualpe

Weg 08: Klippitzthörl – Forstalpe – Kienberg – Ladinger Spitz – Gertrusk – Kienberg – Forstalpe – Klippitzthörl. 22.6 km, 750 Hm, 6:50 Std. Werner.

15. Juli: Heiligengeistklamm

Wege 1/03B: Spitzmühle – Heiligengeistklamm – Sv. Duh – Oberer Gueß – Spitzmühle. 10.7 km, 510 Hm, 2:30 Std.

14. Juli: Mureck – Spielfeld

Weg 03: Bhf. Mureck – Schwarzaubachmündung – Rollfähre Weitersfeld – Bhf. Spielfeld. 15.1 km, 20 Hm, 3:35 Std.

7. Juli: Aflenzer Staritzen

Weg 855: Seebergsattel – Staritzen Ostgipfel – Seebergsattel. 6.9 km, 580 Hm, 4:45 Std. Orotl.

30. Juni – 1. Juli: Bad Hofgastein – Zell am See (Bericht)

Wege 02A, 10: Bhf. Bad Hofgastein – Walchalm – Seebachscharte – Rauris – Kitzlochklamm – Taxenbach. 29.7 km, 1200 Hm, 8:10 Std.
Weg 02A: Taxenbach – Pfarrachhöhe – Hundstein – Enzianhütte – Thumersbach – Bhf. Zell am See. 31.4 km, 1400 Hm, 8:25 Std.

24. Juni, Großer Hengst

Weg 02: Edelrautehütte – Großer Hengst – Edelrautehütte. 3.7 km, 450 Hm, 1:40 Std.

15.-17. Juni, Obertauern – Bad Hofgastein (Bericht, Video)

1. Tag: Weg 02: Obertauern – Taferlscharte – Jakoberalm – Franz-Fischer-Hütte. 24.2 km, 1500 Hm, 11 Std.
2. Tag: Wege 02, 02A: Franz-Fischer-Hütte – Weißgrubenscharte – Tappenkarseehütte – Draugsteintörl – Hüttschlag – Gamskarkogel. 30.1 km, 2200 Hm, 12:50 Std.
3. Tag: Weg 02A: Gamskarkogel – Rastötzenalm – Bhf. Bad Hofgastein. 11.5 km, 50 Hm, 3:20 Std.

10. Juni, Bruck/Mur – Mixnitz

Wege 02A/02: Bhf. Bruck/Mur – Hochanger – Eisenpass – Zlatten – Pernegg – Bhf. Mixnitz. 25.5 km, 850 Hm, 4:35 Std.

8. Juni, Kettentörl

Weg 02/08: Ingeringsee – Jh. Hofalm – Kettentörl – Speikleitenberg (Vorgipfel ca. 2060m) – Kettentörl – Ingeringsee. 22 km, 950 Hm, 7:30 Std.

7. Juni, Klippitztörl

Weg 08: Klippitztörl Passhöhe – Feldalmhütte – St. Martiner Hütte – Stoanahütte – Zanitzenhöhe – Zöhrerkogel – Hohenwart – Klippitztörl. 30.9 km, 750 Hm, 7:25 Std.

6. Juni, Großofen (Bericht)

Weg 35: Modriach – Großofen – Modriach. 5.4 km, 400 Hm, 3:10 Std. Orotl, Werner, Albert.

28. Mai, Trofaiach – Leoben

Weg 05: Trofaiach – Hafning – Trofaiach – Gausendorf – Trabochersee – Niederung – Bhf. Leoben. 24 km, 600 Hm, 5:15 Std.

27. Mai, Weitersfeld – Spielfeld

Wege 15, 10, 03: Bhf. Weitersfeld – Fähre Weitersfeld – Spielfeld. 12.5 km, 10 Hm, 2:40 Std.

20. Mai, Schrottalm

Jordankapelle – Schrottalm – Jordankapelle. 16 km, 750 Hm, 4:40 Std.

19. Mai, Hochtausing (Bericht)

Schönmoos – Langpoltenalm – Schneehitzalm – Hochtausing – Schönmoos. 12.2 km, 950 Hm, 8:20 Std. Werner, Silvia, Georg, Hanna, Phiemi.

18. Mai, Pohorje (Bericht)

Weg 1: Rogla – Jezerski vrh – Rogla. 20.9 km, 750 Hm, 7:05 Std. Werner

13. Mai, Großofen

Weg 35: Modriach – Großofen – Modriach. 7.3 km, 480 Hm, 2:30 Std.

6. Mai, Bärofen

Weg 05: Rehbockhütte – Wildlochsattel – Bärofen – Rehbockhütte. 14.4 km, 450 Hm, 4 Std.

5. Mai, Schrottalm

Jordankapelle – Schrottalm – Leitnerkogel – Jordankapelle. 16 km, 850 Hm, 3:50 Std.

1. Mai, Koralm

Weg 05: Weinebene – Schäferkreuz – Hühnerstütze – Kl. Speikkogel – Hühnerstütze – Weinebene. 17.4 km, 600 Hm, 5 Std.

28.-29. April, Wiesen – Tauchen (Bericht)

1. Tag: Weg 02: Bhf. Wiesen-Sigleß – Wiesen – Forchtenstein – Rosalienkapelle – Kobersdorf – Großpetersdorf. 32.9 km, 800 Hm, 8 Std. Werner.
2. Tag: Wege 02, 07: Großpetersdorf – Kobersdorf – Landsee – Stang – Krumbach – Pichl – Bhf. Tauchen-Schauregg. 44.6 km, 1400 Hm, 10:25 Std. Werner

21. April, Großofen

Hebalm – Freiländeralm – Steinerner Tisch – Großofen – Freiländeralm – Hebalm. 12.3 km, 400 Hm, 3:20 Std.

13. April, Großofen

Weg 35: Modriach – Großofen – Modriach. 7.2 km, 480 Hm, 2:05 Std.

9.-11. April, Bratislava – Wiesen (Bericht)

1. Tag: Bratislava – GÜ Berg – Berg – Königswarte – Hundsheimer Berg – Hainburg a.d. Donau. 26 km, 600 Hm, 6:15 Std. Werner.
2. Tag: Weg 02: Hainburg – Petronell-Carnuntum – Parndorf – Neusiedl/See – Breitenbrunn. 43.2 km, 100 Hm, 9:45 Std. Werner.
3. Tag: Weg 02: Breitenbrunn – Kaisereiche – Buchkogel – Großhöflein – Bhf. Wiesen-Sigleß. 52.5 km, 1000 Hm, 12:10 Std. Werner (bis Großhöflein).

1. April, Rappoldkogel

Wege 05, 05B: Gaberl – Altes Almhaus – Salzstiegl – Rappoldkogel – Altes Almhaus – Gaberl. 16.4 km, 600 Hm, 4:50 Std.

31. März, Drachenhöhle

Weg 1: Parkplatz Heubergstüberl – Drachenhöhle – Parkplatz. 6 km, 500 Hm, 3:25 Std. Werner.

25. März, Mariatrost – Andritz

Rettenbachklamm – Platte – Lineckberg – Annengraben – Kalkleiten – Leber – Pailgraben – St. Veit – Andritz. 31.1 km, 1200 Hm, 8 Std. Werner.

24. März, Gsollerkogel

LKH Enzenbach – div. Abstecher – Gsollerkogel – LKH Enzenbach. 6.9 km, 300 Hm, 1:50 Std.

18. März, Raabklamm

Weg 765: Arzberg – Jägerwirt. 11.4 km, 150 Hm, 3:10 Std. Werner.

17. März, Hochschwung (Bericht, Video)

Almwirt – Möderinghütte – Hochschwung – Reiteralm – Sommereck – Möderinghütte – Almwirt. 14.7 km, 1400 Hm, 6:40 Std. Konrad, Günther.

10. März, Wildfeld (Bericht, Video)

Gößgraben – Kreuzen – Wildfeld – Kreuzen – Gößgraben. 10.2 km, 1050 Hm, 4 Std. Andreas, Thomas.

4. März, Gleinalmsattel

Weg 524: Parkplatz Hoyer/Neuhof – Gleinalmschutzhaus – Parkplatz. 14.7 km, 750 Hm, 3:45 Std.

3. März, Kirchschlag – Lockenhaus

Weg 07: Kirchschlag in der Buckligen Welt – Stang – Landsee – Weingraben – Piringsdorf – Hochstraß – Lockenhaus. 33.8 km, 750 Hm, 7:15 Std. Werner.

26. Februar, Greim (Bericht)

Greimhütte – Greimrinne – Greim (knapp unter Gipfel) – Greimrinne – Greimhütte. 6.7 km, 780 Hm, 3:50 Std. Thomas, Christian, Marianne, Christian, Jürgen.

25. Februar, Gartleralm (Bericht)

Karlhütte – Etrachsee – Obere Gartleralm – Etrachsee – Karlhütte. 11.6 km, 500 Hm, 4:40 Std. Andreas, Thomas, Christian, Marianne, Christian, Jürgen.

24. Februar, Tockneralm (Bericht)

Klausen – Tockneralm – Klausen. 9.3 km, 1000 Hm, 4:45 Std. Andreas, Thomas, Christian, Marianne, Christian, Jürgen.

23. Februar, Gstoder (Bericht)

Volksschule Seetal – Dorferalm – Gstoder – Dorferalm – Seetal. 12.4 km, 940 Hm, 4:10 Std. Andreas, Thomas, Christian, Jürgen.

19. Februar, Großofen

Weg 35: Modriach – Großofen – Modriach. 7 km, 480 Hm, 1:55 Std.

18. Februar, Bärofen

Rehbockhütte – Stoffhütte – Bärofen – Stoffhütte – Rehbockhütte. 11 km, 330 Hm, 3 Std. Werner.

12. Februar, Turntaler Kogel (Bericht)

Greith – Rosenfeldalm – Turntaler Kogel – Rosenfeldalm – Greith. 9.1 km, 675 Hm, 3 Std. Werner.

5. Februar, Heiligengeistklamm

Weg 1: Spitzmühle – Heiligengeistklamm – Sv. Duh – Obergueß – Spitzmühle. 9.3 km, 500 Hm, 3:05 Std.

29. Jänner, Frohnleiten – Judendorf-Straßengel (Bericht)

Weg GUW: Bhf. Frohnleiten – Haneggkogel – Deutschfeistritz – Hagensattel – Gamskogel – Kleinstübing – Pfaffenkogel – Rein – Aichkogel – Schirning – Bhf. Judendorf-Straßengel. 46,1 km, 1900 Hm, 11:05 Std. Werner.

28. Jänner, Weinebene (Bericht)

Weinebene – Brandhöhe – Moschkogel – Weinebene. 6.2 km, 300 Hm, 2:35 Std. Orotl.

24. Jänner, Schöckl

Weg 730: Schöcklkreuz – Ostgipfel – Westgipfel – Schöcklkreuz. 8.2 km, 300 Hm, 2:45 Std. Werner, Albert.

22. Jänner, St. Radegund – Frohnleiten (Bericht)

Weg GUW: Talstation Seilbahn – Schöckl – Theisslwirt – Sandwirt – Kesselfall – Semriach – Lurgrotte – Schönegg – Hochtrötsch – Bhf. Frohnleiten. 33 km, 1600 Hm, 9:10 Std. Werner

21. Jänner, Burgstaller Höhe

Parkplatz – Jägerkreuz – Parkplatz. 5 km, 220 Hm, 1:20 Std.

15. Jänner, Aibel (Bericht)

Weg 02: Eibeggsattel – Aibel – Eibegsattel. 6.7 km, 450 Hm, 3:30 Std. Werner.

14. Jänner, Schöckl

Wege 730, 753: Bergstation Seilbahn – Ostgipfel – Westgipfel – Schöcklkreuz – Talstation Seilbahn. 7.7 km, 0 Hm, 1:50 Std.

8. Jänner, Weinebene

Wege 20, 579: Parkplatz Bärentalhütte – Bärentalhütte – Steinerne Mandln – Bärentalhütte – Parkplatz. 8.4 km, 300 Hm, 2:05 Std.

7. Jänner, Badlgraben / Peggauer Wand

Wege 750, 13: Badl – Badlgraben – Peggau – Peggauer Wand – Badl. 11.5 km, 450 Hm, 3:05 Std. Werner.

6. Jänner, Schöckl

Schöcklkreuz – Ostgipfel – Westgipfel – Schöcklkreuz. 6.2 km, 300 Hm, 2:05 Std.

5. Jänner, Altenbachklamm

Wege 03, Klammsteig: Altenbachklamm – St. Pongratzen – Altenbachklamm. 15.4 km, 850 Hm, 4:25 Std. Werner.

2. Jänner, Pfaffenkogel

Wege 10, 562: Bhf. Stübing – Pfaffenkogel – Hörgaspauli – Bhf. Stübing. 8.5 km, 450 Hm, 2:35 Std. Orotl.

31. Dezember / 1. Jänner, Großofen

Weg 35: Modriach – Großofen – Modriach. 7.2 km, 480 Hm, 3:05 Std.

Hier geht’s zum Tourenbuch 2011 und 2010.



🙂 Vergiss nicht, den Artikel zu teilen, wenn er dir gefallen hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.