Wanderweg 12 – Plankenwarth – Gratwein

Allgemeine Informationen zum Wanderweg 12:

Name Wanderweg 12
Kurz­beschreibung Der Wanderweg 12 verläuft wie folgt: Schloss Plankenwarth – Kugelberg – Gratwein
Länge 6 km
Wegnummer 12
Markierung rot-weiss-rot mit schwarzer Zahl 12 im weissen Streifen

Wegbeschreibung

Gemeinsam mit Wanderweg Nr. 14 lässt sich dieser Weg zu einer Achterschleife kombinieren, die uns zum Bahnhof in Gratwein zurückbringt.

Gegenüber des Schlosses Plankenwarth weist ein gelber Wegweiser auf einen Forstweg in den Wald. Der Forstweg wendet sich nach links, wir folgen ihm und achten nach mehreren 100 Metern genau auf die Markierung, die schließlich auf einen Steig nach recht abzweigt.

Erst relativ eben, dann steiler fallend erreichen wir eine Kapelle, wo von rechts der Weg Nr. 14 von Scherleiten einmündet. Nun geradeaus weiter, wenn wir aus dem Wald kommen halten wir uns leicht links und folgen dem Höhenrücken bis auf eine Kuppe, wo sich die Markierung Nr. 14 wieder von uns trennt.

Wir halten uns jedoch links und bleiben auf der Höhe, bis wir wieder den Wald betreten. Bei zwei Weggabelungen halten wir uns jeweils rechts, wandern durch Wald und oberhalb einer großen Weidefläche. Am Ende der Weide nehmen wir wieder den linken Weg und die Markierung leitet uns sicher talwärts.

Kurz betreten wir eine Schotterstraße, gehen jedoch geradeaus auf einem Wiesenweg weiter (Brunnen, „kein Trinkwasser) und nach einem erneuten Schotterstraßenabschnitt stehen wir schon am Ortsrand von Gratwein. Wir gehen die Straße Am Schießbühel hinunter, wenden uns im Tal nach rechts und erreichen durch das Ortszentrum schließlich den Bahnhof Gratwein-Gratkorn.

Karte

Karte – für Druckversion bitte anklicken

Zurück zur Übersichtsseite Wanderwege rund um Graz.



🙂 Vergiss nicht, den Artikel zu teilen, wenn er dir gefallen hat!