Bergtour

Rupertiweg 10: Über den Hundstein

Die schroffen Kalkberge habe ich am Weg nach Süden nun hinter mir, die Landschaft ändert sich und für die nächsten Etappen stehen saftige grüne Almen am Programm. Was nicht heißt, dass die Gipfel niedriger werden…

Gut voran geht’s heute, speziell am Vormittag. Somit komme ich am Nachtmittag weiter als gedacht.