Wandern

Tscheppa & Tschauko: Feuchte Attraktionen im Süden Kärntens

Erinnern kann ich mich nicht. Aber ich weiß, dass ich vor vielen Jahren bereits hier war. Die kärntner Phonetik (damals hätte ich es plump ‚lustige Namen‘ genannt) von Tscheppaschlucht und Tschaukofall haben mich als Kind definitiv mehr fasziniert als deren Naturschönheiten.

Heute ist es genau umgekehrt. Eine Faulenzerwoche am Keutschacher See unterbrechen wir zugunsten dieser feuchten Wanderung, Klamm samt Wasserfall hüpfen somit auf unser Tagesprogramm.